Achtung: Gassiservice kann bei der Steuererklärung als haushaltsnahe Dienstleistung geltend gemacht werden.

Also 20% der nachweisbaren Zahlungen bis zu maximal 4000€ im Jahr.

Voraussetzung ist eine ordentliche Rechnung und ein Zahlungsnachweis. Bei mir kein Problem!

 

Preisliste

  • Ein gemeinsamer Spaziergang zum Kennenlernen kostet 25€. Sollte danach, innerhalb von 14 Tagen, ein Monatsabo abgeschlossen werden, so ist dieser "Kennenlernspaziergang" gratis.
  • Für einen zweiten Hund aus dem selben Haushalt werden 20% Rabatt auf alle Preise gegeben.
  • Preise für Einzelspaziergänge (aufgrund von Artgenossenunverträglichkeit, Krankheit etc.) auf Anfrage.
  • Einzelne Buchungen von Spaziergängen nach Absprache kosten 25€

Monatsabos (mehr als 15% Rabatt möglich)

Monatsabos sind für die Tage Montag bis Donnerstag möglich. Wochenende nach Absprache.

Abonnenten werden bei Kapazitätsproblemen bevorzugt.

Einheiten

Monatsgebühr für

3 Monatsabo (15€/Std)

Monatsgebühr für

6 Monatsabo (14€/Std)

4 mal pro Woche (entspricht ca. 24 Stunden Hundebetreuung) 360€ 336€
3 mal pro Woche (entspricht ca. 18 Stunden Hundebetreuung) 270€ 252€

2 mal pro Woche (entspricht ca. 12 Stunden Hundebetreuung)

180€ 168€

1 mal pro Woche (entspricht ca. 6 Stunden Hundebetreuung)

90€ 84€

Warum kostet das so "viel"?

 

Zu unserer täglichen Arbeit gehört zusätzlich zum Offensichtlichen (dem Gassi gehen) auch:

  • Reinigung des Fahrzeugs
  • Einsammeln und Entsorgen von Hinterlassenschaften 
  • Abtrocknen, holen und bringen jeden Hundes
  • Buchhaltung 

Zusätzlich bitte daran denken...:

  • Wir sind bei jedem Sch... Wetter draußen.
  • Jeder Hund bekommt trotz Spaziergang in der Gruppe immer auch etwas "exklusive" Zeit. Diese kann je nach Hund unterschiedlich aussehen (Beschäftigung die der Hund gerne mag, neue Sachen lernen, Arbeiten an Problemverhalten oder auch ausgiebige Zuneigung). 
  • Die Kapazität unseres Services ist stark beschränkt.
  • Wir arbeiten nicht "schwarz", sondern sind dazu verpflichtet Steuern abzuführen. Diese werden auf unseren Rechnungen ausgewiesen.
  • Überlege mal was nur eine Taxifahrt (ohne Spaziergang mit Taxifahrer) einmal quer durch Ulm kostet...
  • Wir haben fundiertes Fachwissen und Erfahrung im Umgang mit Hunden.
  • Umbau und Betriebskosten für das "Dogmobil".